Haus Waltrud

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
Kinder- & Jugendheim
Haus Waltrud


Verwaltung
Auelstraße 2
D-53925 Kall/Eifel

Kontakt
Ruf +49 2441 - 99020
Fax +49 2441 - 990220
Mail info@khw-kall.de

Bürozeiten
Montag - Freitag
8.00 - 17.00 Uhr

Anruf vCard Standort Route Desktop-Ansicht

Unsere Einrichtung

Unsere Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung verfügt über stationäre und ambulante Angebotsformen für Mädchen und Jungen, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in konzeptionell unterschiedlichen Gruppenformen, familienanalogen Settings sowie durch intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung im Rahmen der Hilfe zur Erziehung gemäß §§ 27 ff. SGB VIII gefördert werden.

Multiprofessionelle Förderung

Auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes SGB VIII fördern wir Kinder, Jugendliche und deren Familien mit stationären, ambulanten und aufsuchenden Angeboten.

Die Betreuung der Kinder und Jugendlichen erfolgt durch den Pädagogischen Gruppendienst. Die beteiligten Fachkräfte bilden ein multiprofessionelles Team.

Wir unterstützen die Kinder und Jugendlichen in ihrer Entwicklung durch die Verbindung von Alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen Angeboten.

die verwaltung herr puschmann

Helmut Puschmann – Gesamtleiter

Unsere Häuser

Die Wohngruppen verfügen jeweils über ein unter therapeutischen Gesichtspunkten eingerichtetes Wohnhaus mit Einzelzimmern, Wohnzimmer, Küche, Lern-, Therapie-, Freizeit- und Funktionsräumen sowie über ein eigenes gestaltetes Außengelände.

Grundsätzlich verfügt jeder junge Mensch über ein Einzelzimmer. Es wird auf atmosphärisch altersangemessene und harmonische Ausstattung, auf individuelle Gestaltung, Geborgenheit und Intimität geachtet.
Die Wohngruppen sind individuell eingerichtet. Die räumlichen Gegebenheiten im Lebensumfeld der jungen Menschen werden unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse gestaltet. Die Kinder und Jugendlichen werden bei der Gestaltung des Wohn- und Lebensbereiches unter pädagogischen und psychologischen Gesichtspunkten angemessen einbezogen.

Angebote

Die Einrichtung verfügt über ein breit gefächertes pädagogisches und therapeutisches Leistungsangebot für Familien und Kinder. Es können Kinder und Jugendliche mit den unterschiedlichsten Problemen, Symptomen und Auffälligkeiten aufgenommen werden. Abhängig von der individuellen Problematik wird gemeinsam überprüft, ob ein Intensiv- oder Regelangebot in Frage kommt. Bei entsprechender Indikation ist in Einzelfällen auch die ambulante Diagnostik und Förderung sinnvoll.

Intensivangebot

Das pädagogisch-therapeutische Angebot differenziert sich in verschiedenen Gruppen entsprechend der Problematik altershomogen beziehungsweise altersgemischt, geschlechtsspezifisch und koedukativ. Jeder junge Mensch verfügt über ein Einzelzimmer. Die Bezugsbetreuer sind im Regelfall direkte Ansprechpartner für alle Beteiligten. Es wird auf eine ausgewogene Gruppenkonstellation geachtet.

Die Betreuungsdichte von 1:1,2 ermöglicht die Integration gezielter individualpädagogischer, heilpädagogischer und therapeutischer Maßnahmen im Gruppenalltag, intensive schulische Förderung sowie differenzierte Freizeitgestaltung.

Das Gruppensetting ermöglicht

Regelangebot

Die Wohngruppen sind koedukativ. Alle Kinder und Jugendliche verfügen über Einzelzimmer. In den Regelangeboten wird bei einer Betreuungsdichte von 1:2 ebenfalls nach dem Bezugsbetreuersystem gearbeitet.

Es können junge Menschen aufgenommen werden, die einen Kindergarten, eine öffentliche Schule, eine Fördermaßnahme oder eine Ausbildungsstelle besuchen.

Bei Bedarf werden diagnostische und therapeutische Leistungen in Zusammenarbeit mit kinder- und jugendpsychiatrischen Praxen, niedergelassenen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten sowie weiteren externen Institutionen angeboten.

Auf Nachfrage können befristet auch additive Leistungen erbracht werden.

Freie Plätze

In folgenden Gruppen können wir jeweils freie Plätze für das Regel- und Intensivangebot in unserer Einrichtung anbieten:

Regelangebot

Intensivangebot

Stellenangebote

Die Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung Kinder- & Jugendheim Haus Waltrud ist eine überkonfessionelle Einrichtung der Jugendhilfe. In einem Verbundsystem von neun dezentral eingerichteten Wohngruppen, mehreren Einzelwohnungen und familienanalogen Projektstellen bieten wir über 83 Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien differenzierte pädagogische und therapeutische Unterstützung zur Bewältigung ihrer individuellen Problemlagen. Unsere Arbeitsweise steht im Einklang mit der UN-Kinderrechtskonvention. Das einrichtungsinterne Schutzkonzept wird kontinuierlich fortgeschrieben.

Sozialpädagogische Fachkraft mit Leitungserfahrung
im Intensivangebot für Mädchen in Hellenthal

Staatlich anerkannte Erzieher (m/w)
BA Soziale Arbeit / BA Sozialpädagoge/Heilpädagoge (m/w)

Ihr Arbeitsfeld bietet Ihnen

Zu Ihren Ressourcen gehören

Wir bieten Ihnen

Initiativbewerbungen

Da wir kontinuierlich neue Projekte oder weitere Betreuungsformen konzipieren, sind für uns auch ohne vorliegende Stellenausschreibungen Bewerbungen von pädagogischen Fachkräften, die ein neues, abwechslungsreiches Arbeitsfeld suchen, von Interesse. Für Initiativbewerbungen kommen insbesondere die folgenden Bereiche in Betracht:

Wenn Sie interessiert sind, können Sie uns gerne Ihre schriftliche aussagekräftige Bewerbung schicken, auch wenn auf dieser Seite keine aktuelle Stellenausschreibung aufgeführt ist.

Jahrespraktikum / Praxissemester

Unsere Einrichtung ist in enger Kooperation mit Fachschulen und Fachhochschulen Ausbildungsinstitution für Jahrespraktikanten Berufsfachschule für Sozialpädagogik und Praxisstudenten Bachelorstudiengang Soziale Arbeit (w/m).

Parallel zur schulischen Begleitung bieten wir eine intensive Einführung und eine regelmäßige Reflexion der Tätigkeit in den jeweiligen Arbeitsbereichen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind:

Zur Schonung der Umwelt bitten wir, auf die Benutzung von Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten. Bewerbungen per Mail können dies unterstützen.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
Kinder- & Jugendheim Haus Waltrud
Verwaltung
z. H. Herrn Helmut Puschmann
Auelstraße 2
D-53925 Kall

Mail: info@khw-kall.de

Anruf Mail

Kontakt

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
Kinder- & Jugendheim
Haus Waltrud


Verwaltung
Auelstraße 2
D-53925 Kall/Eifel

Kontakt
Ruf +49 2441 - 99020
Fax +49 2441 - 990220
Mail info@khw-kall.de

Anruf Mail vCard Anfahrt Route Desktop-Ansicht

Ihre Nachricht an uns

Mit diesem Formular können Sie uns Ihre Nachricht zukommen lassen. Bitte füllen Sie dazu die Felder aus und verschicken Ihre Nachricht an uns durch Antippen des Feldes „Senden”.

Datenschutz

Die Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung Kinder- & Jugendheim Haus Waltrud nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet beispielsweise bei der Kommunikation per E-Mail oder Kontaktformular Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind Browsertyp / Browserversion, das verwendete Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: www.e-recht24.de

Impressum

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
KINDER- & JUGENDHEIM HAUS WALTRUD

Verwaltung
Auelstraße 2
D-53925 Kall/Eifel

Ruf +49 2441 99020
Fax +49 2441 990220

Mail info@khw-kall.de

Web www.khw-kall.de

Anruf Mail

Bildnachweis

Therapeutische Jugendhilfeeinrichtung
KINDER- & JUGENDHEIM
HAUS WALTRUD

Helmut Puschmann, Gesamtleiter

Rechtliche Hinweise / Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Trägerauskunft

Rechtform:
Freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe

Privater Träger Helmut Puschmann

Steuer-Nr. 211 / 5004 / 2011

Finanzamt Schleiden-Gemünd

Betriebs-Nr. 9311 8789

Aufsichtsbehörde:
Landschaftsverband Rheinland - Landesjugendamt Köln

Verantwortlicher i. S. d. § 6 Abs. 2 MDStV:
Helmut Puschmann

6.499 bisherige Besuche
Aktualisiert am 14.10.2017
© 2017 m.khw-kall.de